Am Samstag den 02. Oktober hat sich die Skiabteilung bei traumhaften Spätsommerwetter bei einer Wanderung auf den kommenden Skiwinter vorbereitet. Ausgangspunkt war der Mautparkplatz oberhalb von Imberg. Danach ging es auf den 1712m hohen Sonnenkopf und der anschließende Einkehrschwung im Sonthofer Hof rundete den sehr schönen Tag ab.

Am Sonntag den 19.09. fand der Kondiwettkampf für die Reischmann und Lena Weiß – Rennserien statt. Vom TSV Durach waren Finja und Benno Brandis am Start, Finja in der Altersklasse U12 und Benno in der Altersklasse U16.

Die Altersklasse U12 mussten 3 Parcours mit den Schwerpunkten auf Schnelligkeit, Rumpfkraft und Gleichgewicht absolvieren. Für die Altersklasse U16 kam ein weiterer Parcours mit Schwerpunkt auf Kraftausdauer hinzu. Abschließend gab es für U12 einen Geländelauf über 2km und für U16 über 4km.

Sowohl Finja als auch Benno konnten in ihren Altersklasse überzeugen und den ersten Platz belegen. Somit starten beide mit Rückenwind in die anstehende Skisaison, in der in beiden Rennserien jeweils 6 Skirennen anstehen. Der Sieg im Kondiwettkampf hat für die Gesamtwertung die gleiche Wertigkeit wie der Sieg eines Skirennens.

 

Hallo liebe Skifreunde,

in der Hoffnung, dass der kommende Winter wieder einen regulären Skibetrieb zulässt, wird der Skiclub Durach in dieser Saison auch wieder einen Skikurs anbieten.

Der Kurs ist in erster Linie an Kinder ab Jahrgang 2017 gerichtet, welche aktuell noch nicht im Skitraining sind. Während des Kurses werden die Kinder auch dahingehend beobachtet, für wen eine anschließende Aufnahme in das Skitraining grundsätzlich in Frage kommen würde. Die Termine für den Skikurs (inkl. der Ausweichtermine) sowie die genauen Details für die Anmeldung werden wir noch per Newsletter und im Duracher Wochenblatt veröffentlichen.

Bis dahin wünschen wir erst einmal einen schönen Sommer und freuen uns schon auf den kommenden Winter mit hoffentlich viel Schnee.

 

Euer Vorstandsteam der TSV Durach Skiabteilung

Am vergangenen Freitag den 17.09. hat die Mitgliederversammlung der Skiabteilung in der Villa K stattgefunden. Aufgrund der herrschenden Coronasituation und den damit verbundenen Hygiene -und Abstandsregeln konnte diese Veranstaltung leider nicht im gewohnten Rahmen mit gemütlichen Beisammensitzen und Abendessen abgehalten werden. Trotzdem gab es natürlich einige wichtige Agendapunkte, welche von Peter Thaumiller präsentiert wurden. Neben der Zusammenfassung der letzten Skisaison 2019/2020 war ein wichtiger Punkt die Vorstellung und Wahl des Vorstandsteams in der neuen Zusammensetzung.  Dabei wurden die scheidenden Vorstandsmitglieder Petra Brecheisen, Petra Hobmeier, Andrea Maidel und Peter-Andreas Tschiesche verabschiedet und die Wahl für den neuen Vorstand abgehalten. Neu im Vorstand der Skiabteilung sind nun Kerstin Ratzlaff, Marc Schade, Sarah-Maria Hörmann, Moritz Schafroth und Christoph Lachenmaier. Die Aufgaben sind dabei wie folgt verteilt:

 

  • Peter Thaumiller - Abteilungsleitung
  • Isabell Brecheisen - Skischulleitung/ Breitensport und Rennsport
  • Tilo Brandis - Beisitzer
  • Kerstin Ratzlaff (NEU) - Kassenwart, Beisitzer
  • Marc Schade (NEU) - Schriftführer, Beisitzer
  • Frank Heimrath - Homepage/Presse, Beisitzer
  • Martin Sailer - Interne Rennorganisation, Beisitzer
  • Sarah-Maria Hörmann (NEU) - Rennsport, Beisitzer
  • Moritz Schafroth (NEU) - Material/Rennsport/Sponsoring, Beisitzer
  • Christoph Lachenmaier (NEU) - Material/Bus, Beisitzer 

 

Petra Brecheisen, Petra Hobmeier, Andrea Maidel und Peter-Andreas Tschiesche haben mit ihrer erfolgreichen Vereinsarbeit und ihrem Engagement über viele Jahre hinweg die Skiabteilung geprägt und weiterentwickelt.

Dafür nochmals ein großes Dankeschön!!! 

Das neue Team wird die Aufgaben entsprechend fortführen und hofft hierbei auf die tatkräftige Unterstützung aller Mitglieder.

 

Nächste Termine

16
Nov
Musikheim Durach
Übungsleiter Abend

25
Nov
Alle Informationen werden wir zeitnah auf dieser Homepage veröffentlichen.

11
Dez
Praktischer Übungsleitertag