Am vergangenen Samstag fand eines der absoluten Highlights der diesjährigen Ski-Saison statt – die Vereinsmeisterschaft am Spieser-Lift. Mit 126 Teilnehmern war ein großes Starterfeld am Hang, und ein spannendes Rennen garantiert. Wie im letzten Jahr herrschten sehr schwierige Pistenverhältnisse: Regen und warme Temperaturen setzten der Piste schon früh zu, so dass vor allem die Läufer mit hohen Startnummern (v.a. die Erwachsenen) mit tiefen Rillen in der Piste zu kämpfen hatten.

Auch in der Familienwertung mit 26 Familienteams (3 Familienmitglieder formen eine Mannschaft) war eine hohe Leistungsdichte zu beobachten – sowohl Kinder als auch Eltern zeigten sehr guten Skisport.

 

Abends wurde dann die Siegerehrung der Vereinsmeister im Hirsch in Sulzberg durchgeführt. Mit mehr als 180 Teilnehmern zeigt sich der tolle Zusammenhalt innerhalb der Abteilung.

Bei der Vorstellung der Vereinsmeister gab es dann den (erwarteten) Favoritensieg von Luca Hofbauer, auf dem 2. Platz folgte Udo Marz mit knappem Rückstand vor dem erst 13-jährigen Elias Haibel. Die handfeste Überraschung wurde dann von Petra Brecheisen präsentiert: in der Damenwertung siegte die erst 13-jährige Hannah Prokesch mit hauchdünnem Vorsprung vor Isabell (2.) und Anja Brecheisen.

Mit diesen Ergebnissen der Jugendlichen zeigt sich die überragende Jugendarbeit unserer Übungsleiter!

 

Altersklassenwertung:

U6 Mädchen: 1. Valentina Mayr, 2. Miriam Abler, 3. Paula Mair

U8 Mädchen: 1. Vreni Herz, Finja Brandis, Fernanda Kaiser

U10 Mädchen: 1. Ann-Kathrin Heuvel, 2. Sina Schretzenmayr, 3. Leni Stetter

U12 Mädchen: 1. Jule Buchmann, 2. Lilli Seyberlich, 3. Alina Schade

U14 Mädchen: 1. Hannah Prokesch, 2. Lisa Walk, 3. Viola Tronsberg

U16 Mädchen: 1. Sarah Tronsberg, 2. Emma Stetter, 3. Julia Bräckle

 

U6 Jungen: 1. Ben Stetter, 2. Florian Wirth

U8 Jungen: 1. Julian Sturm, 2. Benjamin Abler, 3. Felix Thaumiller

U10 Jungen: 1. Marlon Brandis, 2. Xaver Heimrath, 3. Leo Stetter

U12 Jungen: 1. Valentino Zanzinger, 2. Rubin Kesel, 3. Neo Kesel

U14 Jungen: 1. Elias Haibel, 2. Timo Schretzenmayr, 3. Jonas Heuvel

U16 Jungen: 1. Julian Maidel, 2. Fabian Walk, 3. Tim Bitter

U18 Jungen: 1. Moritz Schafroth, 2. Samuel Wallrath, 3. Lasse Seyberlich

 

Damen 21: 1. Isabell Brecheisen, 2. Anja Brecheisen, 3. Sarah-Maria Hörmann

Herren 21: 1. Luca Hofbauer, 2. Raphael Brenner, 3. Christoph Lachenmaier

Damen 31: 1. Christine Thaumiller, 2. Dagmar Kaiser

Herren 31: 1. Sven Röhring, 2. Florian Kaiser, 3. Christian Abler

Damen 41: 1. Monika Prokesch, 2. Sandy Damith, 3. Ulli Stetter

Herren 41: 1. Udo Marz, 2. Christian Herz, 3. Walter Andreas

Damen 51: 1. Andrea Bräckle, 2. Petra Hobmeier, 3. Ingrid Schlachter

Herren 51: 1. Luis Lachenmaier, 2. Dieter Andreas, 3. Peter Andreas-Tschiesche

 

Familien-Wertung: 1. Fam. Seyberlich/Marz, 2. Fam. Walk, 3. Fam. Brandis

 

Unsere Vereinsmeister 2018

Luca Hofbauer, Hannah Prokesch

 

   
© TSV-Durach Abteilung SKI